>   >  Ziegenkäsepizza mit Tomaten und Speck

Ziegenkäsepizza mit Tomaten und Speck

Zubereitung: 20 min
Kochzeit: 20 min. etw, je nach Ofen


Zutaten (für 6 Personen):
- 1 Rolle Pizzateig
- 50 cl pürierte Tomaten
- 2 mittlere, frische Tomaten
- 100 g Speckwürfel
- 2 mittlere Zwiebeln
- 4 - 5 Esslöffel Crème Fraiche
- Oregano
- frischer Ziegenkäse
- 2 mittere Scheiben Schinken


Zubereitung:

Ofen vorheizen auf 180°C (Stufe 6).

DenTeig auf Backpapier auslegen.

Eine ordentliche Schicht pürierte Tomate auftragen, es kann sein, dass sie am Ende etwas übrig behalten.

Verteilen sie die kleinen Schinkenscheiben und die erste frische Tomate in Scheiben auf der Pizza.

Braten sie die Speckwürfel mit Zweibeln in einer Pfanne an und fügen sie, sobald sie golden werden, Creme Fraiche hinzu.

Die so erhaltene Mischung verteilen sie gleichmäßig auf der Pizza.

Verteilen sie dann den in Scheiben geschnittenen Frischkäse, der sich übrigens nicht gut hält, sondern leicht zerfällt.

Nun die zweite Tomate in Scheiben obenauf und nach Wunsch noch einige düne Scheiben Schinken. Mit Oregano bestreuen.

Für 20 min. etwa in den Ofen, beobachten sie die Pizza. Sie ist fertig, wen der Teig am Rand hart ist.





Entdecken Sie, wie man mit unseren Käsen und Cremes kocht.




Laden Sie unseren Katalog herunter und schauen Sie sich unsere Produkte an Katalog anzeigen.