>   >  Pizzetta aus Naturbelassener Streichkäse aus Ziegenmilch

Pizzetta aus Naturbelassener Streichkäse aus Ziegenmilch

Rezept de Chef Grégory Corman
 
Für 4 Personen 

Zutaten 
Naturbelassener Streichkäse aus Ziegenmilch Eine 140 g Packung
Pizzateig 400g
Tomatensauce 60g
Schwarze Tapenade  Je nach Geschmack
Zwiebelringe 1
Cocktail-Tomaten 4 Stück
Rucola-Salat Je nach Geschmack
Kapern Je nach Geschmack
Origano Je nach Geschmack


Zubereitung
Teilen Sie den Pizzateig in 4 gleichgroße Portionen auf und rollen Sie diese so dünn wie möglich aus (1/2cm).
Schneiden Sie die Cocktail-Tomaten in Scheiben.
Bestreichen Sie die Pizzettas mit Tomatensauce.
Belegen Sie sie dann mit den Tomatenscheiben und bestreichen Sie sie mit Tapenade und Streichkäse aus Ziegenmilch. Mit Origano bestreuen. Den Ofen auf 240°C vorheizen und die Pizzettas 5 bis 8 Minuten backen.
Nehmen Sie sie aus dem Ofen und belegen Sie sie mit den Zwiebelringen, den Kapern und dem Rukola-Salat.
Mit scharfem Öl servieren.

Produkte Eurial für dieses Rezept benötigt :

Ziegenfrischkäse zum Streichen Natur 140g





Entdecken Sie, wie man mit unseren Käsen und Cremes kocht.




Laden Sie unseren Katalog herunter und schauen Sie sich unsere Produkte an Katalog anzeigen.