>   >  Ein ganz einfaches Eis! (Naturbelassener Streichkäse aus Ziegenmilch)

Ein ganz einfaches Eis! (Naturbelassener Streichkäse aus Ziegenmilch)

Rezept de Chef Grégory Corman
 
Für 4 Personen 

Zutaten 
Milch 5dl
Eigelb 6
Zucker 125g
Naturbelassener Streichkäse aus Ziegenmilch 200g


Zubereitung
Erhitzen Sie die Milch. Schlagen Sie die Eier mit dem Zucker schaumig (die Mischung muss weiß werden).
Geben Sie die Eigelb/Zucker-Mischung in die aufgekochte Milch und ziehen Sie sie mit einem Schneebesen unter.
Geben Sie die Mischung wieder in den Topf und lassen Sie sie auf ganz kleiner Flamme einkochen (die Creme ist fertig, sobald ein mit dem Finger auf der Spachtel gezogener Strich nicht mehr verläuft).
Noch sicherer ist die Verwendung einer Sonde, die ideale Temperatur beträgt 85°C. Sobald die Creme fertig ist, in ein Gefäß füllen und schnell abkühlen.
Nach dem Abkühlen den Streichkäse aus Ziegenmilch unterziehen. Geben Sie die Mischung in den Mixer und schlagen Sie sie glatt. 24 Stunden im Kühlschrank bei höchstens 2°C ruhen lassen, damit sich der Geschmack und die Aromen voll entfalten.
Am nächsten Tag in eine Eismaschine füllen oder in kleine Töpfchen geben, die zum Gefrieren in den Eisschrank gestellt werden (Mindestens -18°C).
Mit frischem Obst der Saison servieren.

Produkte Eurial für dieses Rezept benötigt :

Ziegenfrischkäse zum Streichen Natur 140g





Entdecken Sie, wie man mit unseren Käsen und Cremes kocht.




Laden Sie unseren Katalog herunter und schauen Sie sich unsere Produkte an Katalog anzeigen.