>   >  Überbackenes Brot mit Pilzen

Überbackenes Brot mit Pilzen

Rezept de Chef Grégory Corman

für 2 Personen

Zutaten :
Provolone   4 Scheiben
Vollkornbrot   2 Scheiben
Verschiedene Pilze:
Pfifferlinge, Champignons,
usw.    250g
Klein geschnittener Schnittlauch
Erdnussöl   1 Bund
Kerbel    2 cl
Salz    Je nach Geschmack
Pfeffer aus der
Pfeffermühle   Je nach Geschmack
Menge


Je nach Geschmack
1. Putzen und waschen Sie die frischen Pilze und lassen Sie sie abtropfen. Schneiden Sie die größeren Pilze in Stücke.
2. Lassen Sie das Öl in einer Pfanne sehr heiß werden. Geben Sie die Pilze hinein und braten Sie sie, bis das ganze Wasser aus den Pilzen verdampft ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Schnittlauch dazugeben.
Mischen und beiseite stellen.
3. Legen Sie eine dicke Schicht Pilze und die Provolone-Scheiben auf die Vollkornbrot-Scheiben.
4. Geben Sie das Brot 7 Minuten lang in den auf 180°C aufgeheizten Ofen.
5. Pfeffern Sie das ofenwarme Brot und verzieren Sie es mit einigen Kerbel-Blättchen. Sofort servieren.

Produkte Eurial für dieses Rezept benötigt :

Provolone scheiben 13g IQF 70 mm





Entdecken Sie, wie man mit unseren Käsen und Cremes kocht.




Laden Sie unseren Katalog herunter und schauen Sie sich unsere Produkte an Katalog anzeigen.